Kindertagesstätte Weltentdecker

Kleinstkindgruppe „Krabbelkäfer“

 

In der Kleinstkindgruppe werden bis zu 12 Kinder im Alter von eins bis drei Jahren betreut. Sie werden von 2 pädagogischen Fachkräften und einer FSJ-Kraft geleitet.

 

Wir legen großen Wert auf einen strukturierten Tagesablauf, da dieser den Kindern Halt und Sicherheit bietet.

 

Die Kinder werden in einer angenehmen Atmosphäre empfangen, um dann gemeinsam mit Hilfe kleiner Abschiedsritualen die Eltern zu verabschieden.

 

Um den Kindern einen guten Einstieg in die Kindergartenzeit zu geben, ist eine behutsame Eingewöhnung ein wichtiger Bestandteil für Kinder, Eltern und ErzieherInnen.

 

Die Eingewöhnungszeit ist dafür da, um eine feste Bindung zwischen Kind und Erwachsenem aufzubauen. Es soll eine Vertrauensbasis entstehen, die es dem Kind bei Ängsten, Schmerzen oder Trauer ermöglicht einen vertrauten Schutzraum bei uns als Bezugspersonen zu finden.

 

Die Dauer der Eingewöhnung ist bei jedem Kind unterschiedlich. Wir empfehlen den Eltern der Kleinstkindgruppe, dass sie sich bis zu 4 Wochen Zeit nehmen, da das Kind während dieser Zeit die Unterstützung und Begleitung der Eltern benötigt.